Marantec Comfort 360
Marantec Garagentorantriebe

Comfort 360, 370, 380

Diese Antriebe werden Sie durchweg begeistern: Mit ihren weißen, glänzenden Oberflächen, dem modernen LED-Beleuchtungssystem, ihrer Schnelligkeit, Tore zu bewegen, ihrer extremen Sparsamkeit und ihren komfortablen Bedienfunktionen.

Und welcher Antrieb passt perfekt zu Ihren Wünschen?

Der kleine Designantrieb

Comfort 360: Mit speed-Funktion, blueline-Technologie, LED-Beleuchtung. Für Tore mit einem Gewicht bis zu 110 kg.

Das Schnelligkeitswunder

Comfort 370: Der schnelle Garagentorantrieb – Ihr Tor ist schon nach durchschnittlich 9 Sekunden geöffnet. Für Tore bis zu einem Gewicht von 185 kg.

Der Kraftprotz

Comfort 380: Der starke Garagentorantrieb für besonders breite oder schwere Garagentore bis zu einem Gewicht von 220 kg.

Mit cleveren Funktionen

Mit speed-Funktion

Die speed-Funktion bewegt das Tor in absoluter Höchstgeschwindigkeit, sowohl in Richtung Auf als auch Zu. Heißt für Sie: Weniger Wartezeit im Auto, weniger Wärmeverlust in der Garage, mehr Sicherheit an verkehrsreichen Garageneinfahrten.

Mit patentierter, extrem sparsamer blueline-Technologie

Dank blueline-Technologie sinkt der Energieverbrauch des Antriebs auf nahezu null, immer dann, wenn der Antrieb nicht läuft. Damit belaufen sich die jährlichen Stromkosten auf nur ca. 2 Euro. Das schont die Umwelt und Geldbeutel.

Mit sicherer bi-linked-Funktechnik

Alle Antriebe der Comfort 300-Serie werden mit bi-linked-Funksendern bedient – besonders sicher dank 128-Bit-Verschlüsselung und Rolling-Code, besonders komportabel mit Statusabfrage und dabei auch noch super schick.

Mit zusätzlicher Öffnungshöhe zum Lüften

Auf Wunsch lässt sich Ihr Antrieb so programmieren, dass er auf Knopfdruck auf eine Lüftungsposition fährt – so lüften Sie Ihre Garage einfach und sicher. Ohne, dass sie jemand betreten kann.

Mit integriertem Battery-Backup

Das Battery-Backup übernimmt bei einem Stromausfall die Stromversorgung des Antriebs. Es lässt sich direkt im Antriebsgehäuse integrieren und ist jederzeit nachrüstbar. Der Ladestatus des Akkus wird mittels LEDs angezeigt.

Marantec Funksystem bi-linked

Komfort und Sicherheit im Fokus

Funktechnik wird weltweit für viele Anwendungen genutzt. Sie macht das Bedienen von unterschiedlichsten elektrischen Geräten einfach und komfortabel. Ein Knopfdruck genügt. Der Komfort ist das, was alle Funksysteme erfüllen. Wichtig ist aber zu wissen, mit welcher Sicherheit dieser Komfort erreicht wird? Und hier sind die Unterschiede groß.

Marantec stellt neben dem Komfort vor allem die Sicherheit in den Fokus ihrer Entwicklungen und Produkte. Die Funk-Technologie bi·linked arbeitet daher auf Basis einer 128-Bit-Verschlüsselung, wie sie beispielsweise auch beim Online-Banking zum Einsatz kommt. Gleichzeitig arbeitet sie mit einem sogenannten Rolling-Code, d.h. der beim Knopfdruck erzeugte Code wechselt bei jeder Betätigung, sodass ein Kopieren bzw. Entschlüsseln des Signals nahezu unmöglich wird. Die Funktechnik ist ausschließlich ihren Ingenieuren bekannt. Zudem produziert Marantec alle ihre bi·linked Funkprodukte in ihren eigenen Werken. Das alles zusammen bildet die Grundlage für einen der sichersten und komfortabelsten Torantriebe weltweit.

Funktionsweise bi-linked

bi-linked Zubehör

Digital 663 Mini-Handsender
  • mit Clip zur Befestigung an der Sonnenblende im Auto
  • inkl. Wandhalterung
  • serienmäßig bei den Antrieben Comfort 360, 370, 380
Digital 633 Design-Handsender
  • Gewinner des renommierten reddot-design-award
  • Betätigung über eine elegante Bedienwippe
  • inkl. magnetischer, sehr praktischer Wandhalterung
Digital 572 Micro-Handsender
  • im kleinen, handlichen Format für die Hosentaschen oder den Schlüsselbund
  • serienmäßig bei den Antrieben Comfort 360, 370, 380
Digital 528 Funk-Fingerprintleser
  • komfortables Öffnen durch Auflegen des Fingers
  • bis zu 20 Finger können eingespeichert werden
  • zwei Tore können gleichzeitig bedient werden
Digital 525 & 526 Funk-Codetaster
  • wahlweise mit oder ohne Schiebedeckel mit Schutz vor Witterung
  • es lassen sich bis zu drei Tore über eine 4-stellige PIN-Eingabe öffnen
  • Vergabe eines temporären Codes möglich, z.B. für Lieferanten
Digital 644 & 645 Funk-Innendrucktaster
  • anspruchsvolles Design wie beim Handsender Digital 633
  • zwei Tore können gleichzeitig bedient werden
  • optimal für bequeme Benutzung vom Haus aus
  • optional mit Bewegungsmelder für die Antriebsbeleuchtung

Produktbilder & Texte von

Marantec Antriebs- und Steuerungstechnik GmbH & Co. KG